Termine

Hier findest Du Hinweise auf Veranstaltungen zu den Themen

  • commons
  • Suffizienz
  • Inklusion
  • Verkehrs- & Städtewandel

Critical Mass Gießen
jeden 1. Donnerstag um 19 Uhr
und 3. Sonntag um 16 Uhr
ab Uni Hauptgebäude, Ludwigstr. 23


Critical Mass Marburg
jeden 3. Donnerstag um 17 Uhr
ab Firmaneiplatz


Waldspaziergang gegen den Bau der A49 durch den Dannenröder Wald
jeden Sonntag um 14 Uhr
Treffpunkt ist am ehem. Sportplatz Dannenrod


Veranstaltung: „Wohnungsmarkt und Diskriminierung“
13. 12., um 19:00 Uhr
im Hermann-Levi-Konzertsaal im Rathaus Gießen, Berliner Platz 1 barrierefrei, Eintritt frei


Seminar „Freie Fahrt für alle! Umwelt- und menschenfreundliche Verkehrssysteme, Nulltarif …“

Freitag, 27. bis 29.12., 20:15 – 16:00 Uhr
in der Projektwerkstatt Saasen (Reiskirchen, Ludwigstr. 11) 
Wie sieht Mobilität heute aus – und wie würden wir uns fortbewegen, wenn nicht Herrschafts- oder Kapitalinteressen Autos und LKWs den (Asphalt-)Weg freiräumen würden? Wir schauen uns Verkehrskonzepte in Fahrrad- und Nulltarifsstädten an, vergleichen verschiedene Verkehrssysteme wie Straßenbahnen, Zug, Busse, E-Mobilität und die vor allem im globalen Süden immer mehr verbreiteten Seilbahnen. Wie lässt sich Fuß-, Rad- und öffentlicher Verkehr fördern? Welche Rolle würde die Einführung des Nulltarifs spielen (keine Fahrkarten mehr)? Welche Aktionsideen und -erfahrungen gibt es, um gute Ideen auch durchzusetzen?


Verkehrswende Aktionstag in der Grünbergerstr. Gießen
25.04.2020


Autofreier Schultag in Stadt und Kreis Gießen mit Aktionen rundherum

Freitag, 20.05.2020